Musikperformance in der Ausstellung von Eva Gentner

Eva Gentner/Adrian Nagel: "ebenen [Gewirk]"; Komposition für 8 Lautsprecher, Zement auf Jute; Ausstellungsansicht in der Kunsthalle Baden-Baden am 24.11.2017. Bild: Eva Gentner/Adrian Nagel

Musikperformance in der Ausstellung von Eva Gentner
mit Kompositionen von Adrian Nagel 
Mittwoch, 14. März 2018 um 19.00 Uhr

Anlässlich ihrer Ausstellung wanderings in der Kunststiftung Baden-Württemberg lädt Eva Gentner den Komponisten Adrian Nagel zu einer Musikperformance in die Kunststiftung ein. Adrian Nagel gibt einen Einblick in seine künstlerische Arbeit; gespielt werden „Embryo", ein Stück für Solo-Cello (Cellist: Martin Jantzen), sowie „Sämtliche Minuslängen [bei Viertel ≈ 43]“, eine Konzeptkomposition für Lautsprecher.

Eva Gentner und Adrian Nagel erarbeiten gemeinsame künstlerische Konzepte an der Schnittstelle zwischen Bildender Kunst und Neuer Musik, über welche sie sich an diesem Abend auch unterhalten werden. Ihre erste gemeinsame Ausstellung fand im November in der Kunsthalle Baden-Baden statt.

Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstr. 37
70184 Stuttgart

Zurück

Förderer & Sponsoren
SWB