Nicolas Fehr

Nicolas Fehr


Foto: ©Letizia Guel

Nicolas Fehr (*1989 in Frankfurt am Main) wächst in der USA auf und zieht als Teenager nach Deutschland. Im Verlauf seines Studiums an der HfG Karlsruhe beginnt er immersive Mikrokosmen zu entwickeln, welche die Schnittstelle von experimenteller Popmusik, Performance, Bildender Kunst und Installation ausloten. 2020 veröffentlichte er unter eigenem Namen seine ersten beiden Solo-Alben und einen Kurzfilm, die er zum Großteil selber produzierte. Außerdem ist er Sänger der Band »ooi« und als Komponist und Performer im Tanz- und Theaterbereich tätig (u.a. Volksbühne Berlin, Deutsches Theater Göttingen, Schauspielhaus Wien). Momentan arbeitet er an einer Installation die im Rahmen seines Meisterschülerjahres bei Prof. Raphael Sbrzesny (HfK Bremen) im MMK Weserburg ausgestellt wird. Desweiteren arbeitet er an einem neuen Soloprojekt namens »Louis Astro«, dem »ooi« Debutalbum sowie der Tanzproduktion »Fauna Futura« des Choreographen Yotam Peled.  

Kontakt: www.nicolasfehr.com

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren