»KRITIK BRAUCHT EINE HALTUNG« – GÜNTHER WIRTH ZU EHREN

Podiumsdiskussion
Kunstkritik Abend mit Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg, 20. November 2013

Der Kunstwissenschaftler, Kunstkritiker und leidenschaftliche Kunstvermittler Prof. Günther Wirth ist in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden. Das Kunstmuseum Stuttgart fühlt sich ihm besonders verbunden, sind doch Werke vieler Künstlerinnen und Künstler, die er kunstkritisch wie auch menschlich begleitet hat Teil der Sammlung. Ihm zu Ehren findet am Mittwoch, 20. November 2013 um 19 Uhr ein Kunstkritik Abend mit Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg statt.

Begrüßung:
Dr. Ulrike Groos, Direktorin Kunstmuseum Stuttgart

Einführung:
Dr. Eva-Marina Froitzheim, Kuratorin Kunstmuseum Stuttgart

Podiumsdiskussion »Kunstkritik heute«:
Dr. Sven Beckstette, Kurator Kunstmuseum Stuttgart
Daniel Horn, Freier Autor, u.a. für Frieze d/e und Texte zur Kunst, Günther-Wirth-Stipendium für Kunstkritik 2013
Barbara Gärtner, Textchefin/Kulturredakteurin bei AD – Architectural Digest; Freie Journalistin für Süddeutsche Zeitung; Redakteurin bei Monopol, Neon, Stuttgarter Nachrichten, Günther-Wirth-Stipendium für Kunstkritik 2012
Nora Moschüring, Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin, führt einen Kunst-Blog

Lesung aus Kunstkritiken von Günther Wirth mit Rudolf Guckelsberger, Akademie für gesprochenes Wort

Günther Wirth ist anwesend.

Eine Kooperation des Kunstmuseums Stuttgart mit der Kunststiftung Baden-Württemberg.

Seit 2012 wird jährlich das Günther-Wirth-Stipendium für Kunstkritik der Kunststiftung Baden-Württemberg vergeben. Ziel ist es, junge, talentierte Kunstkritiker mit Geburts- oder Wohnort in Baden-Württemberg zu unterstützen. Das Stipendium soll zugleich Günther Wirths Einsatz für die Kunst und die Künstler im und aus dem deutschen Südwesten würdigen.

Ort:
Kunstmuseum Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1
7
70173 Stuttgart

Go back

Sponsors
SWB