„Das singende Klavier“

MUSICA-VIVA-Konzert im Kulturhaus Osterfeld Pforzheim, Sonntag, 25. November 2012, 11:00 Uhr

„Das singende Klavier“. Ein Gesprächskonzert
Sonntag, 25.11.2012, 11 Uhr
Kulturhaus Osterfeld Pforzheim, Großer Saal

Anna Escala, Sopran
Lluisa Espigolé, Klavier (Stipendiatin 2007)
Jan Kopp, Moderation (Stipendiat 2006)

Anschlag und Nachklang hier, strömender Atmen dort: Wenn ein Klavier "singt", tut es etwas, das es nicht kann. Es kann nur so tun, als ob. Oder es bekommt Hilfe von außen. Das "singende Klavier" ist ein Ding der Unmöglichkeit, ein Unding.

Das Programm "Das singende Klavier" nimmt sich vor, dieses Unding genauer zu vermessen. Die  Pianistin Lluisa Espigolé und die Sopranistin Anna Escala spüren in Kompositionen von Bach, Schubert, Rihm und Kopp den unterschiedlichen Wechselbeziehungen zwischen Gesang und Klavier nach. Ausgehend vom klassischen Klavierlied, endend mit einem Klavierstück, in dem das Singen vom Instrument aufgesogen wird, erlebt das Publikum eine Reise ins Innenleben einer Gattung. Durch das Programm führt der Komponist und Dramaturg Jan Kopp.

Kulturhaus Osterfeld
Osterfeldstr.12
75172 Pforzheim
www.kulturhaus-osterfeld.de

Go back

Sponsors
SWB