Musikalische Soirée

Flyer Klassik meets Jazz

Samstag 12. Juli 2014, 18.30 Uhr

Im Rahmen des Kulturprojekts »Garten Eden« der Kulturregion Stuttgart veranstaltet die Kunststiftung Baden-Württemberg einen musikalischen Sommerabend mit drei hervorragenden Musikerinnen und Stipendiatinnen der Kunststiftung: Marianna Bednarska, Fanny Vincens und Rebecca Trescher (Mink-Quartett).
 Am Ortsrand von Güglingen steht das von dem Architekten Heinz Rall erbaute Wohn- und Atelierhaus. Für diesen Abend lädt die Künstlerin Ursula Stock-Rall zu einer besonderen musikalischen Veranstaltung im begrünten Innenhof des mediterranen Anwesens ein. 
Mit Marianna Bednarska am Marimbaphon, Fanny Vincens am Akkordeon und dem Mink-Quartett von Rebecca Trescher erwartet die Besucher ein besonders abwechslungsreiches Programm aus Klassik, Neuer Musik und Jazz.

Marianna Bednarska (*1993) lebt und arbeitet in Stuttgart. Sie studiert klassisches Schlagzeug an der Musikhochschule Stuttgart und gewann zahlreiche erste Preise, u.a. beim Internationalen Marimba Wettbewerb Paris (FR). Sie spielte Solokonzerte in renommierten europäischen Konzertsälen und mit Internationalen Orchestern (u.a. Sinfonia Varsovia, Aalborg Sinfonie Orchestra).

Fanny Vicens (*1987) lebt und arbeitet in Stuttgart und Paris. Sie trägt aktiv zur Verbreitung des Akkordeons in der zeitgenössischen Musik-Literatur durch Zusammenarbeit mit Komponisten bei. Ihr Studium absolvierte sie an der Universitäten Sorbonne in Paris und den Musikhochschulen Trossingen und Luzern.



Rebecca Trescher (*1986) lebt und arbeitet in Nürnberg. Sie studierte an der Hochschule für Musik Nürnberg u.a. Jazzklarinette und Komposition. Bis 2012 wirkte sie im Bundesjazzorchester mit. Seit mehreren Jahren leitet sie verschiedene eigene Ensembles, mit denen sie bereits Preise wie den Nachwuchsjazzfestivalpreis Leipzig gewann.

Mink-Quartett:

Rebecca Trescher - Klarinette, Bassklarinette, Komposition

Jochen Pfister - Klavier

Friedrich Betz - Kontrabass

Julian Fau - Schlagzeug




Eintritt: 16 € / 8 €
Kartenvorverkauf unter 0711 - 224 77 20 und
www.kulturregion-stuttgart.de


Go back

Sponsors
SWB