Alina Schmuch - »Script of Demolition«

Script of demolition

Alina Schmuch
»Script of Demolition«

In den Räumen der Kunststiftung gestaltet Alina Schmuch, Stipendiatin 2015, eine raumbezogene Arbeit die sich mit dem Archiv der Sprengmeisterfamilie Fink auseinandersetzt. Alina Schmuch, die in ihrer künstlerischen Arbeit oft selbst fotografiert, tritt in Script of Demolition einen Schritt zurück, kuratiert das Bildmaterial der Sprengmeister und untersucht es in Hinblick auf verschiedene Lesbarkeiten. Wie werden die Bilder im technischen Kontext der Sprengmeister gelesen, wie im fotografischen, künstlerischen Kontext? Neben der Entwicklung der Sprengtechnik wird in dem Material auch der Wandel der bildgebenden Medien sichtbar.

Ein Künstlergespräch mit Alina Schmuch und Isabell Ohst, Stipendiatin für Kulturmanagement 2015, über die Arbeit der Künstlerin findet im Rahmen der Ausstellung am 10. Juni um 19.00 Uhr statt.

Alina Schmuch (*1987, Münster) studierte Medienkunst an der HfG Karlsruhe bei Armin Linke und Michael Clegg. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich u.a. mit dem Umgang und Verständnis von Fotografie. Es entstehen Rauminstallationen in Form von „Fotoskulpturen“ und Künstlerbücher. 2013 stellte sie in der Kunsthalle Baden-Baden aus und brachte das Buch „LOSK – An Assembly of Shifting Spaces“ heraus. Ihre Arbeiten wurden in den letzten Jahren u.a. in Karlsruhe, Zürich, Berlin und Rom ausgestellt. 

Mehr Informationen unter:
www.alinaschmuch.de/scriptofdemolition

Ausstellungsdauer:

30. April bis 18. Juli 2015

Öffnungszeiten:
Mi-Fr 14- 18 Uhr, Sa 11-14 Uhr, sowie auf telefonische Anfrage.
Während der Feiertage geschlossen.

Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37, 70184 Stuttgart

Der Eintritt ist frei.

_______

Ausstellungseröffnung:

Mittwoch: 29. April 2015 um 19:30 Uhr

Begrüßung:
Bernd Georg Milla
Geschäftsführer der Kunststiftung Baden-Württemberg

Einführung:
Giovanni Carmine
Direktor der Kunst Halle Sankt Gallen

Die Künstlerin und die Sprengmeisterfamilie Fink sind anwesend.

_______

Künstlergespräch:

Mittwoch: 10.06.2015 um 19:00 Uhr

mit Alina Schmuch und Isabell Ohst

Go back

Sponsors
SWB