transPORT - ein Projekt mit Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg

Eröffnung
18. bis 26. Mai 2013 im Westwerk Hamburg

Für das Projekt „transPort“, das in Kooperation mit dem Westwerk e.V. in Hamburg entstand, präsentieren vier Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg als „kulturelle Botschafter“ ihre Arbeiten in Hamburg. Die Ausstellung wird am Freitag, den 17. Mai 2013 um 19.30 Uhr mit den teilnehmenden Künstlern Schirin Kretschmann (Stipendiatin 2012, Installation) und Wolfgang Ganter (Stipendiat 2012, Fotografie) eröffnet. Im Anschluss daran wird der Experimentalmusiker Junya Oikawa (Stipendiat 2012) seine eigens für die Ausstellung konzipierte Sound-Installation darbieten, die später in ein Konzert für Elektroacoustic-Musik übergeht. Am Sonntag, den 19. Mai 2013 führt Nina Ender (Literatur-Stipendiatin 2010) ab 16 Uhr das Programm fort: sie performt gemeinsam mit Stefan Kolosko einen Ausschnitt ihres aktuellen Stücks „HAMLETANSTALT - Ein Luxusoratorium“.

Ausstellungsdauer:
8. bis 26. Mai 2013

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 15 - 19 Uhr
Sa - So: 12 - 16 Uhr

Veranstaltungsort:
Westwerk
Admiralitätstraße 74
20459 Hamburg
jemand@westwerk.org
http://www.westwerk.org 

Go back

Sponsors
SWB