Alina Schmuch

Alina Schmuch
Alina Schmuch, Ausstellung »Script of Demolition« in den Räumen der Kunststiftung. © Daniela Wolf

Alina Schmuch

 

Alina Schmuch (*1987, Münster) lebt und arbeitet in Karlsruhe. Sie studierte Medienkunst an der HfG Karlsruhe bei Armin Linke und Michael Clegg. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich u.a. mit dem Umgang und Verständnis von Fotografie. Es entstehen Rauminstallationen in Form von „Fotoskulpturen“ und Künstlerbücher. 2013 stellte sie in der Kunsthalle Baden Baden aus und brachte das Buch „LOSK – An Assembly of Shifting Spaces“ heraus. Ihre Arbeiten wurden in den letzten Jahren u.a. in Karlsruhe, Zürich, Berlin und Rom ausgestellt. Ende 2014 erschien ihr zweites Künstlerbuch „Script of Demolition“ bei dem Verlag Spector Books (Leipzig). Gemeinsam mit der Sprengmeisterfamilie Fink wurde die Publikation in Form eines performativen Vortrags im Badischen Kunstverein vorgestellt.

Kontakt:
www.alinaschmuch.de
mail(at)alinaschmuch.de

Stand: April 2015

Go back

Stipendienjahrgänge ab 2013

Sponsors
SWB