Fatma Aydemir

Fatma Aydemir

 

Fatma Aydemir (*1986, Malsch) lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte Germanistik und Amerikanistik an der Goethe-Universität in Frankfurt/Main und der San Diego State University in Kalifornien. Seit 2012 ist sie Redakteurin bei der Berliner Tageszeitung taz. Sie war als Grenzgänger-Stipendiatin des Literarischen Colloquium Berlin und der Robert-Bosch-Stiftung in Istanbul. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten Roman, der sich mit Migration und Gewalt befasst.

Kontakt:
faydemir(at)taz.de

Stand: April 2015

Go back

Stipendienjahrgänge ab 2013

Sponsors
SWB