Birte Kaufmann

Birte Kaufmann
Birte Kaufmann, untitled aus The Travellers 2011-2015, Fotografie

Birte Kaufmann


Foto: Jonas Maron

Birte Kaufmann (*1981 in Leonberg) lebt und arbeitet in Köln. Die freischaffende Fotografin arbeitet sowohl für Magazine, als auch an sozialen gesellschaftsrelevanten Langzeitprojekten. Hierfür hat sie Stipendien und Förderungen erhalten, wie zum Beispiel den Wüstenrot Dokumentarfotografie Förderpreis, das Arbeitsstipendium der VG Bildkunst, Grenzgängerstipendium der Robert Bosch Stiftung oder den Emerging Photographer Fund des Burn Magazine. Ihre Arbeit wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, wie zum Beispiel mit dem CNN Journalist Award 2014, PDN annual winner 2013 oder dem Kindernothilfe Medienpreis 2014.Ihre Arbeit wurde unter anderem in den Deichtorhallen, Hamburg, dem Museum Villa Stuck in München aber auch in internationalen Ausstellungen, beispielsweise im Houston Center for Photography, der Blue Sky Gallery in Portland Oregon, oder Goetheinstituten von Washington, über Mexico City bis nach Mailand und internationalen Photofestivals gezeigt.

Kontakt:
www.birtekaufmann.de
mail(at)birtekaufmann.de

Stand: Mai 2017

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB