Christina Irrgang

Christina Irrgang

Christina Irrgang (*1983 in Rotenburg a. d. Fulda) lebt und arbeitet als freie Autorin in Düsseldorf. Sie studierte Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, an der sie aktuell über den Fotografen Heinrich Hoffmann im Kontext politischer Bildstrategien promoviert. Parallel zum Schreiben verfolgt sie im künstlerischen Bereich ihr Musik-Projekt BAR (Band am Rhein), das sie 2013 mit Lucas Croon gegründet hat. Die Verbindung von Musik und Sprache mündet in (eigene) interdisziplinäre Projekte mit den Darstellenden Künsten als Schnittstelle. So verfasst sie neben Texten über die Bildende Kunst u.a. auch Kritiken über Oper und
Ballett.

Kontakt: 
text(at)christinairrgang.de, www.text.christinairrgang.de

 

Stand: Mai 2017

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB