Jan F. Kurth

Jan F. Kurth

Jan F. Kurth (*1982 in Preetz) lebt und arbeitet in Freiburg als Sänger, Improvisationsmusiker und Komponist. Aufgewachsen in Köln studierte er von 2003 bis 2008 Jazzgesang bei Céline Rudolph sowie Blockflöte bei Uta Schmidt in Dresden, von 2010 bis 2013 Filmmusik bei Cornelius Schwehr in Freiburg. Von 2005 bis 2006 war er Projektstipendiat der Fabrica Musica in Treviso/Italien, 2008 in der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf den Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme mit und ohne Text, auf instruvokalem Gesang sowie der Verbindung von Musik, Sprache, Bild und Bewegung. Als Sänger und Improvisationsmusiker arbeitet er u.a. fest in den Ensembles Mahaphon Clang, shortfilmlivemusic, der Human Factory Band, im Duo mit Ephraim Wegner, im Munka Klang Kollektiv und in der Sozialen Gruppe. Als Komponist sucht er das Zusammenwirken von Musik und anderen Kunstformen. Hierbei arbeitet er mit Filmemachern und Medienkünstlern, Theaterregisseuren, Choreographen und anderen Künstlern. Seine Konzerte und Kurse führten ihn durch ganz Europa, sowie nach Indien, Pakistan, Bangladesch, Mexiko und Taiwan.

Kontakt:
post(at)janfkurth.de
www.janfkurth.de

 

Stand: Mai 2017

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB