Luca Manuel Kieser

Luca Manuel Kieser


Foto © Naa Teki Lebar

Luca Manuel Kieser (*1992 in Tübingen) lebt und arbeitet in Wien. Zunächst studierte er Philosophie in Heidelberg und Leipzig. 2014 schloss er mit einer Arbeit zum Zusammenhang zwischen Bedingungen der Sprache und dem Phänomen Maske ab. Derzeit beendet er an der Universität für Angewandte Kunst Wien sein Studium der Sprachkunst. Seit 2017 unterrichtet er geflüchtete Jugendliche an der Projektschule PROSA in Mathematik. Sein Monolog Vom Geschmack auf der Kellertreppewird im Oktober 2018 im Literaturhaus Wien als Literaturperformance uraufgeführt (Ausschnitte daraus in: wespennest und LICHTUNGEN). Er arbeitet an seinem ersten Roman.

Stand: Juli 2018

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB