Maia Sepp

Maia Sepp

 

Maia Sepp (*1985 Tallinn, Estland) lebt in Karlsruhe. Nach dem Studium an dem Republikanischen Musikcollege bei Prof. Gulzhamilya Kadyrbekova in Almaty/Kasachstan, setzte sie ihre musikalische Ausbildung am Tschaikowsky Konservatorium in Moskau fort und schloss 2008 ihr Studium mit Auszeichnung ab. Von 2010 bis 2015 studierte sie an der Hochschule für Musik Karlsruhe, an der sie zuerst ihren Master, danach das Solistenexamen bei Prof. Kalle Randalu mit Auszeichnung absolvierte. In den letzten Jahren hat sie als Solistin und in kammermusikalischen Ensembles gespielt. Mit großem Erfolg nahm sie an internationalen Klavierwettbewerben in Italien, Österreich, Deutschland und Frankreich teil. Aktuell arbeitet sie an der Veröffentlichung ihrer ersten Solo-CD.

Kontakt:
www.maia-sepp.webnode.ru
maia1985(at)mail.ru

Stand: April 2015

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB