Mareike Wiening

Mareike Wiening


© Foto: Lukas Diller

Mareike Wiening (*1987 in Erlangen) erlangte ihren Bachelor of Music an der Hochschule für Musik in Mannheim und als Erasmus Stipendiatin am Rhythmisk Musikkonservatorium in Kopenhagen. Sie hat den Master of Music der Musikhochschule Mannheim gemacht, ist zweifache Stipendiatin des DAAD und hat in Zuge dessen ebenfalls einen Master of Music der New York University erlangt. Mareike Wiening ist mehrfache Preisträgerin bei verschiedenen Wettbewerben, Kulturförderpreisträgerin ihrer Heimatstadt Herzogenaurach und des Landkreises Erlangen- Höchstadt sowie ehemaliges Mitglied des Bundesjugendjazzorchester. Ihr Debüt-Album „Metropolis Paradise“ (Greenleaf Music) erschien 2019 und wurde in der amerikanischen und europäischen Fachpresse vielfach gelobt. Konzerte führten sie durch ganz Deutschland, Dänemark, Frankreich, Spanien, Schweiz, Slowenien, Litauen, Brasilien, die USA und Kanada. Sie gab Workshops und Konzerte u.a. in der Carnegie Hall, Blue Note NYC, Jazzclub Unterfahrt, Atrane Berlin und im Birdland Neuburg und spielte auf Festivals wie dem Enjoy Jazz Festival und dem Winterjazzfest NYC.


Kontakt: https://mareikewiening.com

 

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB