Marianna Bednarska

Marianna Bednarska


© Foto: Oliver Röckle

 

Marianna Bednarska(*1993 )ist eine junge polnische Schlagzeugerin. Sie betreibt eine aktive Konzerttätigkeit, nicht nur als Solistin, sondern auch als Kammermusikerin und Orchestermusikerin. Sie ist regelmäßig eingeladen zu internationalen Musikfestivals und arbeitet mit anerkannten Persönlichkeiten der Musikwelt zusammen.

Sie begann ihre künstlerische Laufbahn an der K.Szymanowski Musikschule in Warschau in der Klavierklasse, die bald durch klassische Schlaginstrumente ersetzt wurde. Sie setzte das Bachelorstudium bei Marta Klimasara, Klaus Dreher, Jürgen Spitschka und Harald Löhle an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart fort und anschließend im Masterstudium an der Haute Ècole de Musique de Genève fort, wo sie nun ein Aufbaustudium bei Philippe Spiesser begonnen hat.

Zu den wichtigsten Auszeichnungen der Künstlerin gehören: 2. Preis und Sonderpreis beim „74. Concours de Genève” (2019), „Prix Credit Suisse Jeunes Solistes” (2019), Grand Prix beim „International Music Competition ENKOR” (2018), 2. Preis und Sonderpreis beim „Queen Paola Universal Marimba Competition” (2017), 1. Preis und Sonderpreis beim „International Percussion Competition in Northwestern” (USA, 2016) und 1. Preis und Sonderpreis beim „International Percussion Competition in Bamberg” (2016). Außerdem wurde sie 2017 für den „Koryfeusz-Preis für Polnische Musik” in der Kategorie „Debüt des Jahres“ nominiert.

Als Solistin trat sie in vielen renommierten Sälen in Europa und den USA auf, auch mit Orchestern wie dem Orchestre de la Suisse Romande, dem Sinfonia Varsovia Orchester, dem Aalborg Symphony Orchestra, dem International Chamber Orchestra of Washington und dem Polnisches Rundfunkorchester in Warschau. Sie erhielt Stipendien des Ministeriums für Kultur und Nationales Erbe in Polen, das Künstlerstipendium von F. Wybrańczyk, Stipendium der Schweizer Regierung, und 2013 der polnisch-dänische Freundschaftspreis für ihre außergewöhnliche Tätigkeit zwischen beiden Ländern.

Als erste Schlagzeugerin der Geschichte nahm sie 2014 auf ihrem Debütalbum "Marimba Concertos" (DACAPO 2014) einen kompletten Satz aller Marimba-Konzerte von Anders Koppel auf. Im August 2019 debütierte sie als Solistin beim Lucerne Festival. Marianna Bednarska ist eine Yamaha Artist. 

Kontakt:
mariankabednarska(at)gmail.com

www.mariannabednarska.com


Stand: Mai 2020

Zurück

Stipendienjahrgänge ab 2013

Förderer & Sponsoren
SWB