Milan Schell

Milan Schell
Stipendiat für Musik 2018

*1987 in Stuttgart
lebt in Düsseldorf

Seit dem Abitur am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart 2006 produziert er elektroakustische Musik für sein Soloprojekt EMBLEM, arbeitet als Komponist und Tonmeister für Theater- und Filmprojekte und erforscht in audiovisuellen Installationen die Verbindung von Licht und Klang. Seit 2015 liegt sein Fokus auf der Entwicklung von elektroakustischen Instrumenten und Aufführungskonzepten

 

Interview

Wie kamst du zur Musik?

Indem ich als Kind gezwungen wurde, Klavier zu lernen.

 

Wer oder was inspiriert dich?

Unerwarteter Genuss und vermeintliche Informationen.

 

An welchem Stück kannst du dich niemals satthören und warum?

Dawn Chorus von Boards of Canada, weil es so schön leiert.

 

Mit welchem Musiker/welcher Musikerin würdest du gerne einmal auftreten und wo?

Mit MF DOOM in New Ordos.

 

Welche Vorhaben hast du während deines Stipendiums?

Die Entwicklung und musikalische Anwendung eines elektroakustischen Schlagzeugs.

Zurück

Förderer & Sponsoren
SWB