Open Studio

Foto: © Natália Trejbalova

 

Die Kunststiftung lädt zum Open Studio der Künstlerin Natália Trejbalová im Rahmen des neuen Austauschprogramms zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Lombardei (Vier Motoren für Europa) ein. 

Die Künstlerin setzt sich während ihres Aufenthalts in Stuttgart mit dem Thema Auto und Autoindustrie auseinander, entwickelt Ideen von zukünftigen Autos und wird u.a. ihr in Stuttgart entstandenes Video zeigen.  

Natália Trejbalová (*1989 in Košice, Slowakei) studierte Bildende Kunst an der Akademie der Schönen Künste von Bologna und Film und Video an der Mailänder Akademie der Schönen Künste Brera. 

Zurück

Förderer & Sponsoren
SWB