Literaturheft erLesen - NEUE Edition

erLesen - NEUE Edition

Neben den Stipendien für Bildende Kunst, Musik und Kunstkritik vergibt die Kunststiftung Baden-Württemberg jährlich mehrere Stipendien im Bereich Literatur. 
Im Jahr 2011 veröffentlichte die Kunststiftung Baden-Württemberg erstmalig ein Literaturheft unter dem Titel erLesen. Darin stellten Literatur-Stipendiaten aus dem Jahr 2010 ihre Texte vor. In der neuen Ausgabe der Publikationsreihe erLesen präsentieren sich Stipendiaten der Jahrgänge 2011 bis 2013 sowie aktuelle Stipendiaten. Die neue erLesen – Edition umfasst eine Sammlung von zehn Heften mit Lyrik, Kurzprosa bis hin zu Auszügen aus aktuellen Romanprojekten der Literatur Stipendiatinnen und Stipendiaten.
In einem kleinen aber zugleich sehr spannenden DIN A7 Format ermöglicht es die neue erLesen-Anthologie einen Überblick über das literarische Schaffen unserer Stipendiaten zu erhalten.


Die neue erLesen - Edition ist ab sofort über die Kunststiftung Baden-Württemberg erhältlich.
Einzelheft                                      3 Euro
Box (Texte aller 10 Autoren)     26 Euro

Die Autorinnen und Autoren

Eva Kobler (2011) – »Abbruch«
Achim Stegmüller (2012) – »Der Schatten des Bergfasans beim Fliegen«
Sebastian Weiss (2011)
Anne Richter (2011) – »Marmor und Moos«
Elke Cremer (2012) – »Linien aus Bienen«
Iris Wolff (2013) – »Blätterfall«
Jan Snela (2014) – »Der Lehrling« (Auszug)
Michaela Hanel (2011) – Prolog aus dem Romanprojekt »Leuchtfische«
Tibor Schneider (2014) – »mondolon oder die schönheißtkönigin«
Brigitte Preissler (2011) – »April«

 

Kunststiftung Baden-Württemberg, 

Gerokstr. 37, 70184 Stuttgart


Tel.: 0711 / 236 - 7671
kulturmanagement@kunststiftung.de

Zurück

Förderer & Sponsoren
SWB